RSS Feed abonieren

(SEO) Webseiten-Analyse mit Google Docs

Kategorie: SEO allgemein
Mittwoch, 17. August 2011 - 22:35


SEO Webseiten-Analyse mit Google DocsSEO Analyse mit einer Google Tabelle?

Diese Machbarkeits-Studie zeigt am Live-Beispiel eindrucksvoll die Möglichkeiten von Google Docs (Text & Tabellen), wie man mit geringem Aufwand schnell eine Tabelle mit wichtigen Kennzahlen aufbauen kann. Dazu habe ich eine Google Tabelle mit wichtigen Kennzahlen für die tägliche SEO Arbeit erstellt, mit welcher man sich einen schnellen Überblick über eine URL machen kann ...

Jaja, ich weiß - Ihr wollt natürlich gleich die Tabelle ohne lange Erklärungen. Also gut, für die Ungeduldigen hier der Link: https://spreadsheets.google.com/spreadsheet/ccc?key=0AqMG4jzjVLrZdE8yemdLN2U4WThlN1lkZ2ZsS0xtMXc&hl=de

Am besten legt Ihr Euch eine Kopie der Tabelle in Eurem eigenen Google Account an, dann könnt Ihr auch eine eigene URL eingeben. Das geht am einfachsten über das Aktionen-Menü.

Durch die importXML Funktion und den eingebauten Script-Editor für JavaScript Funktionen hat man als Webentwickler in kürzester Zeit Kennzahlen aus allen möglichen Quellen zusammen, die man dann mit Tabellen-Funktionen nach Belieben auswerten kann.

Meine Tabelle soll dabei nur als Machbarkeits-Studie dienen, um Ideen für eigene Kreationen anzuregen. Denkbar sind z.B. noch Diagramme, um verschiedene Webseiten zu vergleichen und vieles mehr.

Hier einige Seiten, die mich bei meiner Tabelle inspiriert haben:

Also dann, viel Spaß beim Basteln. Über einen Austausch mit Euren Ideen bin ich sehr interessiert!







Kommentare:

  • Trutz - Donnerstag, 18. August 2011, 09:35
    Hi Andi,

    sehr coole Nummer. Danke fürs Veröffentlichen.

    Gruß, Trutz
  • Jan - Donnerstag, 18. August 2011, 11:07
    Sieht wirklich gut aus, wusste gar nicht, dass Google Docs so viel coolen Kram kann :-) Allerdings kann ich mit dem Doc nichts anstellen - es wird anonym geöffnet und ich kanns nicht duplizieren. Gibts da einen einfachen Trick?
  • Andi - Donnerstag, 18. August 2011, 11:12
    @Jan Dazu musst Du bei Google Docs eingeloggt sein. Dann solltest Du im Menü Datei einen Punkt haben, der sich nennt: Kopie erstellen...
  • Alexander - Donnerstag, 18. August 2011, 11:56
    Wollte auch gerade meckern ;-)
    Eingeloggt geht es aber.
    Vielen Dank für Deine Arbeit und das Veröffentlichen.
  • Jan - Donnerstag, 18. August 2011, 12:09
    Danke für den Hinweis. War eigentlich mit dem Google-Konto eingeloggt, da wollte es nicht so richtig. Hat jetzt aber geklappt! :)
  • Henry - Donnerstag, 18. August 2011, 12:48
    "Kopie erstellen" ist gegraut und damit inaktiv.
  • Andi - Donnerstag, 18. August 2011, 13:09
    @Henry Bist Du sicher, dass Du eingeloggt bist bei Google Docs? Steht oben rechts Dein Name? Wenn dort "Anmelden" steht, bist Du nicht angemeldet.
  • Sarah - Donnerstag, 18. August 2011, 14:40
    Von mir auch, vielen Dank! Ist echt praktisch!

    Viele Güße,

    Sarah
  • Michael - Montag, 21. Oktober 2013, 16:23
    Das ist ja mal cool!
    Werde mir das mal genauer anschauen und für meine Zwecke abändern.
    Danke für den tollen Beitrag.
  • danke
    Bjorn - Dienstag, 01. April 2014, 12:34
    ok das ist geil. Danke für das Dokument, so etwas habe ich gesucht, aber gar nicht gewusst das man das mit gdocs realisieren kann. Auch wenn mir das Dokument noch zu komplex erscheint, lohnt sich das einarbeiten scheinbar.

Einen Kommentar schreiben

Titel:
Ihr Name(*):
Email-Adresse:
EMail bei Antwort:
Webseite:
Kommentar(*):
Code im diesem Bild: This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
 
Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Prüfung durch den Administrator veröffentlicht.
 
 
Trackback-URL

^ Nach obenNächste Seite: Besucher Info